06:13 08 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    121594
    Abonnieren

    Die Enkelin des italienischen Diktators Benito Mussolini und Hollywood-Star Jim Carrey sind sich auf Twitter in die Haare geraten. Alessandra Mussolini missfiel eine Karikatur, die Carrie gezeichnet und auf Twitter veröffentlicht hatte.

    Die Zeichnung zeigt den erhängten Mussolini zusammen mit seiner hingerichteten Geliebten Claretta. „Falls ihr euch wundert, wozu der Faschismus führt, fragt einfach bei Benito Mussolini und seiner Geliebten Claretta nach“, schrieb der Schauspieler.

    ​Die Zeichnung stieß bei der Mussolini-Enkelin, die derzeit Mitglied des italienischen Parlaments von der Partei Forza Italia ist, übel auf: „Du bist ein Bastard“, antwortete sie Carrey.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: EU-Parlamentschef der Sympathie für Faschismus überführt<<<

    Die 56-Jährige beließ es nicht dabei: Sie veröffentlichte mehrere Tweets, in denen sie Carrey an die dunklen Kapitel der US-Geschichte erinnerte, wie etwa der Atombombenabwurf über Hiroshima und Nagasaki, der Massenmord an den Ureinwohnern Amerikas sowie die Rassentrennung. Sie teilte auch das berühmte Bild mit verbrannten Kindern nach einem Napalm-Angriff der USA in Vietnam.

    „Und jetzt, Jim Carrey, male das bitte auch“, forderte sie den Hollywood-Star auf.

    Carrey ist nach der Wahl von Donald Trump als Präsident politisch aktiver geworden. Er ist ein prominenter Trump-Gegner und zeigt dies auch oft mit seinen Zeichnungen und Äußerungen. Der Schauspieler hat den US-Präsidenten bereits als Schwein beschimpft und ihn als Kometen mit Hakenkreuz auf der Stirn gezeichnet, der auf die Erde zurast und droht, die Menschheit auszulöschen. Früher hatte Carrey seinen Facebook-Account aus Protest gegen die „russische Einmischung“ in die US-Wahl gelöscht.

    Mussolini hatte in den 1920er Jahren eine Diktatur in Italien errichtet. Carreys Zeichnung basiert auf einem echten Foto von der Hinrichtung Mussolinis im Jahr 1945.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Schlimmer als die Corona-Pandemie“: Bill Gates warnt vor neuer Katastrophe
    Explosion in Beirut: Raketenangriff oder Einmischung von außen nicht ausgeschlossen – Präsident
    Nach US-Drohbrief wegen Nord Stream 2: Hafenstadt auf Rügen protestiert – Bürgermeister Exklusiv
    „Erschreckender Mix“: Dunja Hayalis Versuch, nicht zu „diffamieren“