Widgets Magazine
00:21 21 August 2019
SNA Radio
    Das Pipeline-Verlegeschiff Pioneering Spirit

    Nord Stream 2: Gaspipeline zu 40 Prozent fertig

    © Foto: Nord Stream 2/Axel Schmidt
    Politik
    Zum Kurzlink
    3760

    Die Betreibergesellschaft der Gasleitung Nord Stream 2 hat insgesamt 978 Kilometer der Pipeline oder 40 Prozent ihrer Gesamtlänge fertig gebaut. Dies geht aus der Pressemitteilung des russischen Staatskonzerns Gazprom zum Treffen des Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens, Alexej Miller, mit der Botschafterin Frankreichs, Sylvie Bermann, hervor.

    „Bei dem Treffen wurde besonderes Augenmerk auf den Fortschritt bei der Umsetzung des Pipeline-Projekts Nord Stream 2 gelegt. Es wurde festgestellt, dass inzwischen 978 Kilometer der Rohre in der Ostsee verlegt wurden, was 40 Prozent der Gesamtlänge der Gasleitung bedeutet“, heißt es in der Mitteilung.

    Zudem hätten beide Seiten Fragen der Zusammenarbeit im Gassektor diskutiert. Dabei habe es sich unter anderem um Gaslieferungen gehandelt. In den letzten fünf Jahren sei der russische Gasexport nach Frankreich um 58 Prozent gestiegen und im Jahr 2018 habe er 12,9 Milliarden Kubikmeter erreicht.

    Das Projekt Nord Stream 2 sieht die Verlegung von zwei Strängen mit einer Jahresgesamtkapazität von 55 Milliarden Kubikmetern Gas vor. Die Stränge sollen parallel zur bereits bestehenden Pipeline Nord Stream von der russischen Ostseeküste bis nach Deutschland verlaufen. 2019 soll die Pipeline in Betrieb genommen werden. Gegen das Projekt machen mehrere Länder Front. Dazu gehört unter anderem die Ukraine, die um ihre Einnahmen aus dem Transit russischen Gases bangt. Die russische Seite hatte wiederholt erklärt, dass es sich um ein rein wirtschaftliches Projekt handle und keinen Stopp des Gastransits durch die Ukraine bedeute.

    >> Weotere Sputnik-Artikel: Nord Stream: Gaslieferungen nach Europa auf Rekordhoch

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gaslieferungen, Nord Stream 2, Frankreich, Russland