10:43 26 April 2019
SNA Radio
    Präsident der Türkei Recep Tayyip Erdogan

    Erdogan gesteht: Vorfristige S-400-Lieferungen möglich

    © REUTERS / Umit Bektas
    Politik
    Zum Kurzlink
    91161

    Russische Luftabwehrsysteme S-400 können bereits vor der geplanten Frist im Juli an die Türkei geliefert werden. Dies verkündete der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan während seiner Rückkehr aus Russland gegenüber Journalisten, berichtet die Zeitung „Sabah“.

    „Diese Arbeit ist abgeschlossen, alles ist fertig. Die Lieferung der S-400 soll im Juli erfolgen, kann aber auch früher geschehen“, zitiert das Blatt Erdogan am Dienstag.

    >>>Mehr zum Thema: Türkei droht mit Alternativen für amerikanische F-35 und Patriot<<<

    Er bekräftigte wiederum seine früheren Aussagen, dass die Türkei als souveräner Staat alleine das Recht habe, über den Kauf der Systeme zu entscheiden. Dieser Schritt werde für die nationale Sicherheit des Landes unternommen.

    Er erinnerte außerdem an die Worte des US-Vizepräsidenten, Mike Pence, der die Beschaffung der S-400 durch Ankara als eine Bedrohung für die Nato bezeichnete. Die Bemerkungen von Pence „seien nicht verbindlich“, erklärte Erdogan. Denn Nato-Chef Jens Stoltenberg habe hier das Sagen, und den S-400-Deal als das Hoheitsrecht der Türkei bezeichnet.

    Zuvor hatte US-Vizepräsident Mike Pence auf der Konferenz anlässlich eines Treffens der Außenminister der Nato-Mitgliedstaaten in Washington erklärt, dass der Kauf der russischen S-400-Raketenabwehrsysteme durch die Türkei die Vereinigten Staaten ernsthaft beunruhige und die Einheit der Nato bedrohe.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Entweder F-35 oder S-400: US-Senatoren setzen die Türkei vor die Wahl<<<

    Zudem forderte Pence die Türkei auf, eine Wahl zu treffen: Entweder bleibe sie ein Schlüsselpartner der Nato oder riskiere die Sicherheit dieser Partnerschaft, indem sie unbedachte Entscheidungen treffe und damit das Bündnis untergrabe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Lieferungen, Russland, USA, Recep Tayyip Erdogan, S-400