14:39 04 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    628412
    Abonnieren

    Die von Marschall Khalifa Haftar geführte Libysche Nationale Armee (LNA) hat am Mittwoch ein Militärflugzeug der Regierungschef Fayiz as-Sarradsch loyalen Kräfte abgeschossen. Wie ein LNA-Sprecher auf einer Pressekonferenz in Bengasi sagte, hob die Maschine in Misrata im Osten des Landes ab.

    Die Pressekonferenz wurde vom TV-Sender Sky News Arabia übertragen. Details lagen zunächst nicht vor. 

    Proteste in Tripoli, 2014
    © AP Photo / Mohamed Ben Khalifa

    Marschall Haftar hatte am vergangenen Donnerstag den ihm treuen Kräften befohlen, Tripolis einzunehmen und die Stadt „von den Terroristen zu befreien“. In dieser Zeit brachte die LNA mehrere Ortschaften südlich der libyschen Hauptstadt unter ihre Kontrolle.

    >>>Mehr zum Thema: Haftar-Kampfjets bombardieren einzigen Flughafen von Tripolis – Regierungsstab<<<

    Nach Angaben des Stabes der Übergangsregierung von As-Sarradsch hatten LNA-Kampfjets einen Angriff auf den einzigen funktionierenden Flughafen in Tripolis geflogen. Die der Übergangsregierung loyalen Kräfte verkündeten am Sonntag den Beginn einer Militäroperation gegen die LNA.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Polens Premier erklärt, warum Warschau Nord Stream 2 nicht toleriert
    Trump nennt größten Fehler in US-Geschichte
    „Kein Grund für Sanktionen“: Altmaier will Deeskalation um Nord Stream 2
    Schüsse bei versuchtem Banküberfall in Berlin – Polizei
    Tags:
    Abschuss, Flugzeug, Khalifa Haftar, Libyen