00:37 26 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    174124
    Abonnieren

    Die USA werden nach Militärangaben im Sommer ihr Raketenabwehrsystem THAAD zeitweilig in Rumänien stationieren.

    Die Stationierung sei für die Zeit der technischen Arbeiten und Modernisierung des landgestützten Raketenabwehrsystems Aegis Ashore geplant, teilte das US-Kommando in Europa mit.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Rumänien spricht sich gegen Stationierung von Atomwaffen in Europa aus<<<

    Die Entscheidung sei nach einem entsprechenden Vorschlag der Nato getroffen worden, hieß es.

    Im März hatten die USA ihr Raketenabwehrsystem THAAD zum ersten Mal in Israel stationiert.

    Im Juli 2016 hatten Washington und Seoul sich nach fünfmonatigen Verhandlungen auf die Stationierung eines THAAD-Systems in Südkorea geeinigt. Begründet wurde dies mit Bedrohung der Staatssicherheit durch Nordkorea, obwohl Pjöngjang auf Atomtests verzichtet hatte.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Lockheed Martin baut für Saudi-Arabien Raketenabwehrsystem THAAD<<<

    Nach Angaben des Pentagons soll der US-Konzern Lockheed Martin bald seine THAAD-Systeme auch nach Saudi-Arabien liefern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Greta schüttelt den Kopf: Deutsche Klimaaktivistin Neubauer irritiert junge Schwedin – Video
    „Ernste Herausforderung“: Xi Jinping wegen „zunehmender Ausbreitung“ von Coronavirus besorgt
    Putin kommt palästinensischem Ehrenwachesoldaten zu Hilfe – Video
    Pompeo schimpft mit Moderatorin nach Fragen zur Ukraine-Politik – Medium
    Tags:
    Raketenabwehrsysteme, THAAD, Stationierung, NATO, Rumänien, USA