22:37 19 April 2019
SNA Radio
    US-Raketenabwehrsystem Patriot (Archiv)

    Patriot-Systeme: Washington soll Ankara einen neuen Vorschlag gemacht haben

    © AP Photo / Michael Sohn
    Politik
    Zum Kurzlink
    4786

    Die Türkei hat laut ihrem Verteidigungsminister Hulusi Akar von den USA ein neues Angebot bezüglich der Lieferungen von US-amerikanischen Luftabwehrsystemen Patriot erhalten.

    „Nach verschiedenen Etappen der Verhandlungen über die Patriot-Systeme haben die USA uns einen neuen Vorschlag in Bezug auf das Raketenabwehrsystem gemacht, das wir brauchen. Jetzt erörtern unsere Behörden und Experten eingehend dieses Angebot. Sobald diese Arbeit abgeschlossen ist, werden wir unsere US-amerikanischen Kollegen über deren Ergebnisse informieren“, sagte Akar nach dem Treffen mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Patrick Shanahan.

    Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar hält sich zurzeit zu einem Arbeitsbesuch in Washington auf. Zuvor hatte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan erklärt, die Russen hätten für ihre Flugabwehrsysteme vom Typ S-400 ein besseres Angebot gemacht als die USA für ihre Patriot-Systeme.

    Der im Jahr 2017 abgeschlossene Vertrag über die Lieferung der russischen S-400-Komplexe an die Türkei hatte zu diplomatischen Auseinandersetzungen zwischen Ankara und Washington geführt. Das hatte wiederum zur Folge, dass die USA von ihren türkischen Verbündeten verlangen, auf die russischen Komplexe zugunsten der amerikanischen Flugabwehrraketensysteme Patriot zu verzichten.

    Das S-400-System gilt als eines der effektivsten Langstreckenflugabwehrsysteme der Welt. Es kann bis zu 300 Ziele zugleich erfassen und sie in einer Entfernung von bis zu 400 Kilometern und einer Flughöhe von 27 Kilometern bekämpfen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Vorschlag, Raketensystem S-400 Triumph, Flugabwehrraketensystem Patriot, Patrick Shanahan, Hulusi Akar, Recep Tayyip Erdogan, Türkei, USA, Russland