Widgets Magazine
23:15 19 September 2019
SNA Radio
    Angela Merkel und Jean-Claude Juncker

    Juncker: Merkel „wäre hochqualifiziert“ für EU-Amt

    © AFP 2019 / OLIVIER MATTHYS
    Politik
    Zum Kurzlink
    715163
    Abonnieren

    EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält es für denkbar, dass Angela Merkel nach ihrer Zeit als Kanzlerin eine Rolle auf europäischer Ebene übernimmt. So meinte er gegenüber der Funke Mediengruppe, wie die Deutsche-Presse-Agentur (dpa) am Samstag mitteilte.

    Der Kommissionschef lobte die Bundeskanzlerin als „nicht nur eine Respektsperson, sondern ein liebenswertes Gesamtkunstwerk“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Kein Geld für AfD: Kandidat für Juncker-Nachfolge will EU-Kritikern den Hahn zudrehen<<<

    Daraufhin könne er sich „überhaupt nicht vorstellen, dass Angela Merkel in der Versenkung verschwindet“, hieß es.

    „Hochqualifiziert wäre sie“, fügte Juncker mit Blick auf ein mögliches EU-Amt hinzu.

    Allerdings ende die Wahlperiode in Deutschland erst 2021, wie dpa anmerkt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: CDU kämpft um „unser Europa“ – Angela Merkel will nicht mehr<<<

    Über einen Wechsel Merkels nach Brüssel wird immer wieder spekuliert. Die Kanzlerin hat jedoch gesagt, sie strebe keine anderen politischen Ämter mehr an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    dpa, EU, Deutschland, Angela Merkel, Jean-Claude Juncker