SNA Radio
    Libysche Hauptstadt TripolisUS-Präsident Donald Trump (Archivbild)

    Trotz Vormarsch gegen Tripolis: Trump lobt libyschen General Haftar

    © AFP 2019 / MAHMUD TURKIA © AP Photo / Evan Vucci
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    174546

    US-Präsident Donald Trump hat Anfang der Woche mit dem Kommandeur der Libyschen Nationalarmee (LNA), Khalifa Haftar, telefoniert und die Lage in dem nordafrikanischen Land besprochen. Dies geht aus einer Erklärung des Weißen Hauses hervor.

    Die Erklärung wurde erst am Freitag veröffentlicht.

    Demnach betonte Trump bei dem Telefonat am Montag „die bedeutende Rolle von Feldmarschall Haftar bei der Bekämpfung des Terrorismus und der Sicherung der Ölressourcen Libyens“. Die beiden Politiker hätten „eine gemeinsame Vision für den Übergang Libyens zu einem stabilen, demokratischen politischen System“ sowie die Notwendigkeit erörtert, Frieden und Stabilität in Libyen zu erreichen. Bei dem Telefongespräch seien „laufende Anti-Terror-Bemühungen“ diskutiert worden, hieß es.

    Haftar hatte am 4. April eine Offensive auf die Hauptstadt Tripolis zur „Befreiung von Terroristen“ gestartet. In den Tagen darauf konnten seine Truppen eigenen Angaben zufolge mehrere Vororte und den Flughafen der Stadt besetzen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Tote bei Raketenangriffen auf Tripolis: Haftar-Armee dementiert ihre Beteiligung<<<

    Die Regierung in Tripolis warf Haftars Truppen vor, Wohnviertel beschossen und Zivilisten getötet zu haben. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kamen bei den jüngsten Kämpfen nahe Tripolis wenigstens 220 Menschen ums Leben.

    Die politische Krise in Libyen war 2011 nach Sturz und Ermordung des Machthabers Muammar al-Gaddafi ausgebrochen. Im Osten des Landes residiert ein vom Volk gewähltes Parlament. Im westlichen Teil, in der Hauptstadt Tripolis, sitzt eine mit Unterstützung der UN und der Europäischen Union gebildete Übergangsregierung mit Fayiz as-Sarradsch an der Spitze. Die Behörden des Osten des Landes handeln unabhängig von Tripolis und arbeiten mit der Libyschen Nationalarmee zusammen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Libyen: General Haftar — ein Gaddafi-Klon greift nach der Allmacht<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Unterstützung, Telefonat, Khalifa Haftar, Donald Trump, Libyen, USA