SNA Radio
    Volksversammlung auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew

    Ukraine: Staatsverschuldung im März bis auf 78 Milliarden Dollar gestiegen

    © Sputnik / Ilya Pitalev
    Politik
    Zum Kurzlink
    321054

    Die Gesamtsumme der Staatsschulden der Ukraine ist im März 2019 um 0,54 Milliarden Dollar gestiegen und liegt bei 78,78 Milliarden Dollar. Das hat der Pressedienst des Finanzministeriums des Landes am Donnerstag mitgeteilt.

    „Nach dem Stand vom 31. März 2019 belaufen sich die Staatsverschuldung und die staatlich garantierten Schulden der Ukraine auf 2146,64 Billionen Griwna oder 78,78 Milliarden Dollar. Im Laufe des Monats März stieg die Verschuldung um 0,54 Milliarden Dollar“, heißt es in der Meldung.

    Zuvor hatte das Finanzministerium erklärt, dass die Ukraine im Jahr 2019 die Inlands- und Auslandsverschuldung in Höhe von rund 17 Milliarden Dollar begleichen muss. Dabei habe das Land im ersten Quartal Staatsschulden in Höhe von rund 4,7 Milliarden US-Dollar ausgezahlt.

    >> Andere Sputnik-Artikel: Gesamte Staatsschulden der Ukraine liegen bei 76 Milliarden Dollar

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Dollar, Staatsverschuldung, Ukraina