00:32 20 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    2526511
    Abonnieren

    Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro hat seine Militärs aufgerufen, sich auf eine mögliche Intervention der USA vorzubereiten.

    „Das Militär muss bereit sein, das Land mit der Waffe in der Hand zu verteidigen, wenn eines Tages das nordamerikanische Imperium den Angriff auf dieses Land, dieses heilige Land, wagt”, äußerte Maduro am Samstag vor Soldaten auf einem Militärstützpunkt im Bundesstaat Cojedes.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Militär-Hubschrauber über Venezuelas Hauptstadt abgestürzt – Sieben Tote<<<

    Die Associated Press berichtete früher, dass Washington die Chance verpasst habe, sich Unterstützung aus venezolanischen Militärkreisen zu holen.

    Die USA hatten vorher immer wieder erklärt, dass sie alle Optionen zur Lösung des Konflikts in Venezuela auf dem Tisch behalten wollten.

    Erst am Mittwoch, dem 1. Mai, hatte US-Außenminister Mike Pompeo eine militärische Intervention nicht ausgeschlossen. Auch Trumps nationaler Sicherheitsberater John Bolton drängt nach Angaben der „Washington Post“ auf einen Militäreinsatz in Venezuela.

    Als Reaktion mobilisiert Moskau laut Russlands Außenminister Sergej Lawrow eine Gruppe von Staaten, „um Widerstand gegen derartige Pläne zu leisten”.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Venezuela-Putsch gescheitert: Staatschef Maduro will nun „schweben und stechen“<<<

    Am 23. Januar hatte sich der Präsident der Nationalversammlung von Venezuela, Juan Guaidó, während Protesten zum Übergangspräsidenten des Landes erklärt. Die Vereinigten Staaten sowie mehrere Länder Lateinamerikas und weltweit auch andere, darunter das EU-Parlament, hatten Guaidó umgehend als Interimsstaatschef anerkannt. Russland, China, die Türkei und weitere Staaten bekundeten dagegen Solidarität mit Maduro, der seinen Rücktritt ablehnte und von einem von den Vereinigten Staaten inszenierten Putschversuch sprach.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Syrischer Luftschutz wehrt Attacke in Latakia ab
    Erdogan mit Russland-Türkei-Gesprächen unzufrieden – Militäreinsatz in Idlib nur Frage der Zeit
    USA unterstützten Vorgehen von Ankara in Syrien
    Tags:
    Militär, Intervention, USA, Nicolas Maduro, Venezuela