Widgets Magazine
11:24 21 September 2019
SNA Radio
    Flugzeugträger USS Abraham Lincoln

    „Unmissverständliche Botschaft“: USA entsenden Flugzeugträger und Bomber an Irans Küste

    © REUTERS / U.S. Navy.
    Politik
    Zum Kurzlink
    9515365
    Abonnieren

    Der Nationale Sicherheitsberater des US-Präsidenten John Bolton hat bekanntgegeben, den Flugzeugträger USS Abraham Lincoln mit einer Gruppe von Bomberflugzeugen an die iranische Küste zu entsenden und mit Gewaltanwendung gedroht.

    „Als Reaktion auf zunehmende beunruhigende Hinweise und Warnungen entsenden die USA die Einsatzträgergruppe Abraham Lincoln und eine Bomber-Einsatzgruppe in der Region des US-Zentralkommandos (im Nahen Osten – Anm. d. Red.), um dem iranischen Regime die klare und unmissverständliche Botschaft zu übermitteln, dass jeder Angriff auf die Interessen der Vereinigten Staaten oder auf jene unserer Verbündeten knallhart beantwortet wird“, heißt es in Boltons Erklärung.

     „Die Vereinigten Staaten streben keinen Krieg mit dem iranischen Regime an, aber wir sind voll und ganz bereit, auf jeden Angriff zu reagieren, (…) sollte er von Stellvertretern (des Iran – Anm. d. Red.), von der Iranischen Revolutionsgarde oder von regulären iranischen Streitkräften vorgenommen werden“, heißt es in der Erklärung weiter.

    >>>Weitere Sputnik-Artuikel: Washington provoziert Militärkonflikt mit Teheran – US-Experte<<<

    Zuvor hatte das iranische Parlament das für die US-Truppen im Nahen Osten zuständige amerikanische Zentralkommando Centcom als Terrororganisation eingestuft. Der Oberste Sicherheitsrat des Iran hatte die Vereinigten Staaten zum Förderer von Terrorismus erklärt.

    >>>Weitere Sputnik-Artuikel: Erstmals in der Geschichte: USA drohen mit Sanktionen bei Erfüllung von UN-Beschluss<<<

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    USS Abraham Lincoln, Entsendung, Bomber, Flugzeugträger, Iran, USA