17:46 09 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    453466
    Abonnieren

    Wenige Tage nach dem versuchten Staatsstreich in Venezuela ist der 1. Stellvertreter des Vorsitzenden der Nationalversammlung, Edgar Zambrano, festgenommen worden. Das teilte der Chef der von der Regierung kontrollierten verfassungsgebenden Versammlung, Diosdado Cabello, im staatlichen Fernsehen mit.

    „Ich teile mit, dass  einer der Anführer des Staatsstreichs vom 30. April, Edgar Zambrano, vor wenigen Minuten festgenommen wurde“, sagte Cabello.  

    Zuvor hatte der venezolanische Präsident Nicolás Maduro 55 Armeeangehörige wegen Verwicklung in den versuchten Staatsstreich entlassen.

    Wie der selbsterklärte Interimspräsident Juan Guaidó am 5. Mai erklärte, sei der versuchte Sturz von Präsident Nicolás Maduro gescheitert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Imperium USA: „Die skrupellose Weltmacht“ – Historiker Daniele Ganser Exklusiv
    UN-Sicherheitsrat lehnt Russlands Resolutionsentwurf zu Syrien ab
    Tags:
    Juan Guaido, Diosdado Cabello, Nicolas Maduro, Nationalversammlung, Venezuela