Widgets Magazine
21:56 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Israels F-35 (Archiv)

    F-35: Israelische Kampferfahrung bei britischen und US-amerikanischen Piloten gefragt

    CC0
    Politik
    Zum Kurzlink
    411179
    Abonnieren

    Nächstes Jahr wird in Europa das erste internationale Manöver unter Beteiligung der britischen, US-amerikanischen und israelischen Luftwaffe stattfinden, bei der das Kampfflugzeug der 5. Generation F-35 eine zentrale Rolle spielen soll. Dies berichtet die israelische Zeitung „Maariv“.

    Demnach soll Israel vor wenigen Tagen eine Einladung zur Teilnahme am Manöver bekommen haben. Es werde angenommen, dass die israelische Luftwaffe eigene F-35-Kampfjets einsetzen werde, heißt es im Beitrag.

    Der Erfahrungsaustausch sei eines der Ziele der Übung, schreibt das Blatt. Die Piloten der F-35 aus Großbritannien und den USA würden planen, die aufgrund der Kämpfe in Syrien gewonnene Kampferfahrung ihrer israelischen Kollegen zu übernehmen.

    Außerdem sollen während des Manövers Methoden, Betriebsschemata und praktisches Wissen in Bezug auf die F-35 besprochen werden.

    Es gelte als sicher, dass die erste internationale Übung unter Beteiligung der F-35-Maschinen bei den Luftstreitkräften der Welt großes Interesse hervorrufen werde. 

    >> Weitere sputnik-Artikel: F-35 erweist sich als unbrauchbar für Kampfeinsatz

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Großbritannien, Israel, F-35, USA, Manöver