Widgets Magazine
03:44 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Warschau (Archivbild)

    Keine Kontakte zu Russland sind Polens Niederlage – Ex-Spionageabwehr-Chef

    © AP Photo / Alik Keplicz
    Politik
    Zum Kurzlink
    152647
    Abonnieren

    Der ehemalige Chef der polnischen militärischen Spionageabwehr General Janusz Nosek hat zum Ausbau der Beziehungen zu Russland aufgerufen, schreibt das Portal Defence24.

    Das Fehlen der Kontakte zu Russland sei eine Niederlange für Polen und kein Sieg, betonte Nosek während einer von der Stiftung „Stratpoints“ am Dienstag in Warschau organisierten Konferenz. Russland sei Polens Nachbar und werde es auch bleiben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Sicherheit in Europa nur mit Russland und den USA“ – Politologen<<<

    „Wir müssen die Beziehungen irgendwie entwickeln, weil eine Konfrontation weder den Nachbarn noch Europa oder der Nato dient“, zitiert das Portal den Ex-Spionageabwehr-Chef.

    Warschau hat in der jüngsten Vergangenheit immer wieder von einer angeblichen militärischen Gefahr gesprochen, die von Russland ausgehe. In diesem Zusammenhang wurde die polnische Armee zahlenmäßig sehr zügig aufgestockt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Warschau und Washington vereinbaren US-Truppenaufstockung in Polen<<<

    Laut dem russischen Außenminister, Sergej Lawrow, ist sich die Nato der Tatsache, dass Russland keine Angriffspläne gegen wen auch immer hegt, sehr wohl bewusst. Trotzdem nutze die Militärallianz jeden Anlass, um mehr Ausrüstung und Truppen in die Nähe der russischen Grenze zu verlegen.

    Der Kreml hat in diesem Zusammenhang immer wieder betont, dass es das souveräne Recht Warschaus sei, auf seinem Territorium eine permanente Militärbasis der USA zu schaffen oder mehr Truppen der Vereinigten Staaten zu stationieren. Allerdings würde das Gegenmaßnahmen vonseiten Moskaus nach sich ziehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    geopolitische Interessen, geopolitische Gründe, Geopolitik, Politiker, Diplomatie, gutnachbarliche Beziehungen, diplomatische Beziehungen, historische Beziehungen, Beziehungen, NATO, USA, EU, Europa, Russland, Polen