08:00 22 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    6953940
    Abonnieren

    Sollten die USA konkrete militärische Maßnahmen ergreifen, wird der Iran sie laut dem Brigadegeneral der Iranischen Revolutionsgarde, Amir Ali Hajizadeh, „auf den Kopf schlagen“.    

     „Sollten die Amerikaner ihren Schritt tun, werden wir sie auf den Kopf schlagen“, zitiert der TV-Sender Al Arabia Amir Ali Hajizadeh.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: Außenminister Pompeo nennt US-Ziel in Iran <<<

    Ferner betonte er, die amerikanische Militärpräsenz in der Region habe eine ernsthafte Bedrohung dargestellt. Nun sei aber „die Bedrohung in eine Chance verwandelt“.

    Am 10. Mai hatte die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) unter Berufung auf die US-Luftstreitkräfte berichtet, dass eine Gruppe von US-Bombenflugzeugen vom Typ B-52 auf Anweisung des Weißen Hauses auf der Militärbasis in Katar eingetroffen waren, um die angebliche Bedrohung seitens des Irans einzudämmen. 

    Am 5. Mai hatte der nationale Sicherheitsberater des US-Präsidenten, John Bolton, angekündigt, den Flugzeugträger „USS Abraham Lincoln“ mit einer Gruppe von Bombenflugzeugen an die iranische Küste zu entsenden, und mit Gewaltanwendung gedroht.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel:„Unmissverständliche Botschaft“: USA entsenden Flugzeugträger und Bomber an Irans Küste <<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Tomsker Hotel macht Ergebnisse der Untersuchung von Nawalnys Zimmer publik
    „Die Weltpolitik braucht EU und Außenminister Maas nicht mehr“ – Kritik von AfD
    Debatte um Nord Stream 2: Manuela Schwesig und Dietmar Bartsch wettern gegen die Grünen – Video
    Spahn kündigt neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit an