13:04 06 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5328
    Abonnieren

    Am Samstag kündigte Österreichs Bundeskanzler, Sebastian Kurz, nach dem Zusammenbruch seiner Koalitionsregierung wegen eines Korruptionsskandals vorgezogene Wahlen an.

    Seit Veröffentlichung eines Skandal-Videos mit einer angeblichen Russin steckt die österreichische Regierung in einer tiefen Krise. Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gab seinen Rücktritt bekannt, Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) kündigte vorgezogene Wahlen an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche Umwelthilfe will Nord Stream 2 vor Gericht stoppen
    Millionen schauen zu: Hochzeits-Eklat in USA wird zum Viralhit – Video
    Stück Fleisch „erwacht zum Leben“ und schockiert Online-Welt – Video
    Tags:
    Wahl, Skandal, Österreich, Sebastian Kurz