15:13 18 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    8621
    Abonnieren

    Die Raumfahrt gewinnt für die moderne digitale Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Der deutsche Industrieverband BDI fordert demnach nun die Bundesregierung auf, das Raumfahrtbudget in Deutschland deutlich aufzustocken. Darüber berichtet die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag.

    Raumfahrt sei für die Industrie im digitalen Zeitalter von zentraler Bedeutung und Schlüssel für Zukunftstechnologien wie autonomes Fahren, heißt es in einem am Dienstag vorgelegten Grundsatzpapier des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI).

    Die Stärke Deutschlands als eine der führenden Industrienationen weltweit spiegele sich aber nicht in den Raumfahrtausgaben wider. Deutschland liege im internationalen Vergleich lediglich auf Rang neun.

    >>>Mehr zum Thema: Sigmund Jähn: „Zeitgemäß ist es vor allem, die Erde zu beschützen“<<<

    50 Jahre nach der ersten bemannten Mondlandung spricht sich der BDI dafür aus, dass Deutschland bei der Rückkehr zum Mond eine „zentrale Rolle“ spielen solle, hieß es. Der Mond habe langfristig auch das Potenzial, als Zwischenstation für eine Mission zum Mars zu dienen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    „Merkel hat Realpolitik zu betreiben“: CSU-Urgestein Stoiber zu Putin und Libyen-Konferenz Exklusiv
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Trump: Chamenei sollte seine Worte sehr vorsichtig wählen
    Tags:
    Mond, Finanzierung, Deutschland, Raumfahrt