Widgets Magazine
11:16 21 September 2019
SNA Radio
    Bundeskanzlerin Angela Merkel

    Merkel telefoniert mit neuem ukrainischen Präsidenten

    © AFP 2019 / Odd Anderesen
    Politik
    Zum Kurzlink
    24453
    Abonnieren

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute ein Telefongespräch mit dem Präsidenten der Ukraine, Wladimir Selenski, geführt. Dies teilte der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, mit.

    „Gegenstand des Gesprächs war insbesondere die bilaterale Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Ukraine sowie die innenpolitische Entwicklung in der Ukraine einschließlich der Lage in der Ostukraine“, heißt es in der offiziellen Mitteilung.

    Merkel und Selenski verwiesen auf die Notwendigkeit der vollständigen Umsetzung der Minsker Abkommen sowie das Interesse an einer weiteren engen Zusammenarbeit im Normandie-Format.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Ukraine: So verlief der Amtsantritt von Präsident Wladimir Selenski<<<

    Darüber hinaus gratulierte Merkel dem ukrainischen Staatschef zur Amtsübernahme.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archiv)
    © REUTERS / FABRIZIO BENSCH
    Bei der Stichwahl im April erhielt der ehemalige Schauspieler und Komiker Wladimir Selenski 73 Prozent der Stimmen und besiegte damit den damaligen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko, der mit nur 25 Prozent unterlag. Am 20. Mai wurde der neue Staatschef vereidigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Minsker Abkommen, Telefongespräch, Steffen Seibert, Wladimir Selenski, Angela Merkel, Deutschland, Ukraine