11:36 26 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 014
    Abonnieren

    Der britische Innenminister Sajid Javid hat seine Kandidatur für den Posten des Chefs der Tory-Partei und zugleich des Premierministers aufgestellt. Damit ist er der neunte Anwärter auf das Amt des britischen Regierungschefs.

    Von seinem Wunsch, sich an diesem Wahlkampf zu beteiligen, berichtete Javid auf seinem Twitter-Account.

    „Ich beabsichtige, der nächste Führer der Tory-Partei und der nächste Premierminister unseres großen Landes zu werden. Wir müssen das Vertrauen wiederherstellen, die Einheit voranbringen und neue Möglichkeiten in Großbritannien schaffen. Vor allem müssen wir den Brexit gewährleisten“, erklärte der Minister in seiner Video-Ansprache.

    In der vorigen Woche hatten der Minister für Umweltschutz, Michael Gove, Außenminister Jeremy Hunt, Ex-Brexit-Minister Dominic Raab, die Ex-Chefin des House of Commons des britischen Parlaments, Andrea Leadsom, der britische Ex-Außenminister Boris Johnson, der Minister für Gesundheitswesen, Matt Hancock, der Minister für Internationale Entwicklung, Rory Stewart, und die Ex-Ministerin für Arbeit und Renten, Esther McVey, ihre Absicht verlauten lassen, die Konservative Partei (Tory) anzuführen und den Posten des Premierministers zu bekleiden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Trumps Freund“ kann britischer Premierminister werden<<<

    Am vergangenen Freitag hatte die Premierministerin Großbritanniens, Theresa May, angekündigt, dass sie am 7. Juni den Posten der Chefin der Konservativen Partei verlassen werde. Zu dieser Erklärung hatten sie ihre Parteigenossen gezwungen – darunter Mitglieder des Ministerkabinetts, die mit dem überarbeiteten Abkommen mit der EU zum Brexit unzufrieden waren.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „…für das Land, das ich liebe“: May tritt unter Tränen zurück – VIDEO<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Anstieg des Wehretats wegen Moskau: Unionsvize sieht keine großen Akzeptanzprobleme bei Bevölkerung
    Russische Militärs melden erfolgreichen Test neuer Abfangrakete – Video
    Tags:
    Boris Johnson, Michael Gove, Theresa May, Sajid Javid, Brexit, Tory-Partei, Kandidat, Twitter, Innenminister, Premierminister, Großbritannien