SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    7714
    Abonnieren

    Am Mittwoch finden in der kosovarischen Stadt Mitrovica Proteste gegen die Operation der bewaffneten Polizeikräfte vom 28. Mai statt.

    Bei der Gewaltaktion im Norden der Region wurden 19 Menschen festgenommen. Mehrere Mitarbeiter der dortigen UN-Mission erlitten dabei Verletzungen. Serbiens Präsident Aleksandar Vucic ließ die nationale Armee und das Innenministerium in volle Einsatzbereitschaft versetzen. Dabei betonte er, dass sich Serbien für die Bewahrung des Friedens einsetze.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Postillon“ „kidnappt“ „Bild“-Chef Reichelt
    Gezerre um das Rohr: Wann geht Nord Stream 2 endlich ans Netz?
    „Unprofessionelles“ Manöver: USA melden Abfangen von Aufklärungsjet durch russische Su-35 – Video
    Haftar-Armee kommentiert Medienberichte über „russische Flugzeuge“ in Libyen
    Tags:
    Protest, Serbien, Kosovo, Stadt Mitrovica