Widgets Magazine
00:23 18 Juli 2019
SNA Radio
    Andrea Nahles (Archivfoto)

    Andrea Nahles und der absehbare Untergang der SPD

    © AP Photo / Markus Schreiber
    Politik
    Zum Kurzlink
    Willy Wimmer
    842695

    Eine Zeit geht zu Ende. Es ist nicht alleine Andrea Nahles. Sie wird nicht in Erinnerung bleiben als eine besonders tatkräftige Arbeits- und Sozialministerin, die den arbeitenden Menschen in Deutschland den Nachweis zu liefern in der Lage gewesen ist, für sie da zu sein.

    Sie wird allerdings in Zukunft in Erinnerung bleiben als eine von zahlreichen Spitzenkräften der SPD, die der Eigen-Zerfleischung der traditionsreichen deutschen Partei nicht Einhalt gebieten konnten.

    Es fing an, als man für die deutschen Belange nicht mehr das offene Ohr hatte und potenzierte sich in dem Augenblick, als man die sozialpolitische Substanz zur Disposition stellte und eine Politik des angelsächsischen „shareholder value“ postulierte. Gerhard Schröder diente der Ehre Deutschlands, als er sich gegen den mörderischen Krieg im Irak stellte. Aber er beseitigte das Rückgrat der deutschen Sozialpolitik mit seiner Agenda 2010.

    Der Umstand, dass die SPD der amtierenden Bundeskanzlerin in September 2015 mit der Schutzlosigkeit Deutschlands nicht in den Arm fiel, hat nicht nur das Schicksal von Andrea Nahles besiegelt. Andrea Nahles steht für den schier aussichtslosen Weg für uns alle, der in der Beseitigung der deutschen Nation durch die offizielle deutsche Politik besteht.

    Es war und ist ein ehernes Gesetz in der bekannten deutschen Politik, dass die beiden bisherigen Volksparteien schicksalhaft als „kommunizierende Röhren“ miteinander verbunden sind und waren. Der absehbare Untergang der SPD wird der absehbare Untergang der CDU/ CSU sein. Der wird nicht dadurch zum Halten gebracht, dass die Bundeskanzlerin, Frau Dr.Merkel, im Amt bleibt. Dieser Untergang wird durch diesen Umstand beschleunigt. Das war seit dem Tag absehbar, als Frau Dr. Merkel ihr Mütchen am Papst Benedikt XVI kühlte.

    In Sachsen hat eine politische Partei für unsere Familien an diesem Wochenende ein Willkommen für jedes geborene Kind von 5000 Euro ins Regierungsprogramm gestellt. Es wird endlich Zeit, wieder an Deutschland zu denken und die Freiheit des gemeinsamen Hauses Europa nicht den Bach runter gehen zu lassen.

    * Die Meinung des Autors muss nicht der der Redaktion entsprechen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Rücktritt, SPD, Andrea Nahles