20:12 17 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1820
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania Trump werden am 3. Juni von der Königin Elisabeth II. im Buckingham Palace begrüßt. Erwartet wird, dass Donald Trump im Rahmen seines dreitägigen offiziellen Besuchs in Großbritannien an einer Reihe von Veranstaltungen teilnimmt.

    Unter anderem an einem Bankett mit der Königin Elisabeth II., einem bilateralen Treffen mit der scheidenden Premierministerin Großbritanniens Theresa May und der Feier des 75. D-Day-Jahrestages. (So wird der Beginn der Landung der Alliierten in der Normandie am 6. Juni 1944 im Zweiten Weltkrieg bezeichnet).

    >>>Mehr zum Thema: Air Force One landet in London: Trump auf Staatsbesuch beim größten Verbündeten<<<

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Wenn Du keinen Deal kriegst …“: Trump hat für May-Nachfolge Tipps parat<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Syrische Armee wird Aleppo und Idlib weiterhin befreien – Assad
    Russisches Verteidigungsministerium demonstriert Mehrfachstartraketensystem „Grad“ – Video
    „Wolkenkratzer aus Schädeln“: Russischer Botschafter in Ankara klagt über Drohungen
    „Nahost-Konflikt auf einen Schlag lösen“: Lawrow bewertet Trumps „Jahrhundertdeal“
    Tags:
    Staatsbesuch, Buckingham Palace, Königin Elisabeth II, Melania Trump, Donald Trump