14:59 21 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    242416
    Abonnieren

    Die USA und die Nato üben weiterhin Druck auf die Türkei im Zusammenhang mit dem Kauf russischer S-400-Luftabwehrkomplexe aus und schlagen alternativ vor, amerikanische Patriot-Systeme zu liefern. Laut dem türkischen Generalleutnant im Ruhestand, Erdogan Karakus, werden diese Lieferungen die Verteidigungsbedürfnisse Ankaras nicht decken.

    „Diese Lieferungen werden den Bedarf der Türkei im Bereich der Luftverteidigung nicht decken können. Aus diesem Grund besteht Ankara darauf, S-400-Komplexe zu erhalten. Die Türkei ist sich bewusst, dass, wenn die amerikanischen Patriot-Systeme zur Verfügung gestellt werden, von einem Technologietransfer keine Rede sein wird“, sagte Karakus in einem Gespräch mit Sputnik.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: „Keinen Schritt zurück“: Erdogan bekräftigt russischen S-400-Deal <<<

    Außerdem wollte die Türkei eine Reihe von Ersatzteilen für Patriot-Luftabwehrsysteme auf ihrem Territorium herstellen, stieß jedoch auf Washingtons Ablehnung. „Daher sind wir jetzt entschlossen, S-400 zu kaufen,“ so der hohe Militär.

    Zuvor hätte die Türkei geplant, ein in China hergestelltes Luftverteidigungssystem zu erwerben, doch die Amerikaner griffen in diesen Prozess ein, wodurch die Vereinbarung mit der chinesischen Seite aufgehoben wurde. Und jetzt versuchten die USA mit allen Mitteln, den S-400-Kauf zu verhindern.

    „Diese Situation zeigt noch einmal, dass die Zusammenarbeit zwischen der Türkei und Russland in diesem Bereich weiter gestärkt werden muss “, schloss der Generalleutnant a.D.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: Türkischer General a.D.: USA wollen Türkei bei F-35-Projekt ausbooten, russische Raketen nur Vorwand <<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Merkel muss sich an Gesetze halten“: AfD geht mit Strafanzeige gegen Kanzlerin vor
    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    Griechenland: Russische Seeleute zu 400 Jahren Haft verurteilt
    Tags:
    Patriot, USA, Raketenabwehrsystem S-400, Türkei