Widgets Magazine
06:28 24 Juli 2019
SNA Radio
    Russischer Kampfjet des Typs Su-27 (Archivbild)

    Russischer Su-27 fängt US-Langstreckenbomber ab – Ministerium veröffentlicht VIDEO

    CC BY 4.0 / Mil.ru / Russian Ministry of Defence
    Politik
    Zum Kurzlink
    101555

    Ein vom russischen Verteidigungsministerium veröffentlichtes Video zeigt, wie ein russischer Kampfjet vom Typ Su-27 einen US-amerikanischen Langstreckenbomber B-52H abgefangen hat. Die Amerikaner sollen mit mehreren Flugzeugen zeitgleich über dem Schwarzen Meer und über der Ostsee auf die Grenze des Landes zugesteuert sein.

    „Jagdflugzeuge des Typs Su-27 des Diensthabenden Luftabwehrsystems haben am 17. Juni strategische Bomber vom Typ B-52H der US-Luftwaffe abgefangen, die sich, vom Schwarzen Meer bzw. von der Ostsee kommend, der Staatsgrenze der Russischen Föderation angenähert hatten“, teilte das Nationale Verteidigungszentrum in Moskau mit.

    Wie es weiter hieß, haben die amerikanischen Maschinen den russischen Luftraum nicht verletzt.

    In der letzten Zeit haben sich die Aktivitäten der ausländischen Aufklärungsflugzeuge und Drohnen nahe der russischen Grenzen und Militärobjekte intensiviert. Die ausländischen Fluggeräte militärischer Zweckbestimmung tauchen regelmäßig über der Ostsee, nahe der Region Krim und Krasnodar sowie bei russischen Luftstützpunkten in Syrien auf. Zudem wurden sie auch an der Trennlinie im Donbass gesichtet.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Gebiet Kaliningrad: Flugzeug der deutschen Marine an der Grenze gesichtet

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Luftabwehrsysteme, USA, Russland, Su-27