20:56 03 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    359129
    Abonnieren

    Tausende Menschen kommen im Zentrum von Prag zusammen, um bei einer von dem Netzwerk „Eine Million Augenblicke für Demokratie“ organisierten Protestkundgebung den Rückstritt des „tschechischen Trump“, des populistischen Regierungschefs Andrej Babis zu fordern. Seine Kritiker werfen ihm Korruption und eine „Anti-EU-Rhetorik“ vor.

    Es werden laut Medienberichten bis zu 350.000  Teilnehmer an der Massendemonstration teilnehmen. Die Protestaktion könnte damit zur größten Demonstration seit der so genannten "Samtenen Revolution" Ende 1989 werden.

    Anfang Juni versammelte eine Massen-Demo in Prag gegen die Tschechische Regierung mindestens 120.000 Protestler.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Meinungsfreiheit nur Farce“: Kabarettist Nuhr äußert sich zu Wissenschaft und wird „gecancelt“
    Polen verhängt Millionen-Strafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
    Elon Musk: „Pyramiden offenbar von Aliens gebaut“ – Ägypten äußert sich dazu
    „Corona-Irrsinn“ als „Mega-Manipulation“ der Menschheit: Buch beleuchtet Schatten der Weltpolitik
    Tags:
    Tschechien, Prag