11:11 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3016112
    Abonnieren

    Der ehemalige US-Vizepräsident Joe Biden vertritt die Auffassung, dass die Nordatlantische Allianz sich in fünf Jahren auflösen kann, wenn der amtierende US-Präsident Donald Trump im Ergebnis der bevorstehenden Wahlen wieder die Staatsleitung übernehmen sollte.

    „Wenn er wiedergewählt wird, so wird die Nato – darauf gebe ich mein Wort - in vier bis fünf Jahren verschwinden“, sagte Biden in einem Interview mit dem Nachrichtensender CNN.

    Die entsprechende Stelle können Sie ab 01:06 ansehen und anhören:

    ​Der frühere Vizepräsident unter Barack Obama will bei der Wahl 2020 als Kandidat der Demokraten gegen US-Präsident Donald Trump antreten.

    Im Zuge seiner Wahlkampagne hat Biden bereits einen der wichtigsten Sponsoren verloren. Eine Ursache für diese Unterstützungsabsage dürfte sein erfolgloser Auftritt bei einer TV-Debatte zwischen den Präsidentschaftskandidaten von der Demokratischen Partei gewesen sein.

    Der 76-jährige Biden hat bisher als aussichtsreicher Anwärter auf die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten gegolten.

    ls/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Trump ist unfähig sagt Obama, Kritik an Behörden nach Messerattacke auf Touristen
    Tags:
    NATO, Donald Trump, Joe Biden