SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    10116814
    Abonnieren

    Im Netz ist nun ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel bei dem Empfang des finnischen Premierministers Antti Rinne in Berlin zittert.

    Augenzeugen berichteten am Mittwoch, dass Merkel wieder beim Abspielen der Nationalhymnen auf dem Podium längere Zeit gezittert habe. Heute soll der Anfall nicht ganz so stark gewesen sein wie bei den vorangegangen Fällen. 

    Ein Regierungssprecher erklärte dabei:

    „Der Bundeskanzlerin geht es gut, und das Gespräch mit dem finnischen Ministerpräsidenten läuft wie geplant.“

    Für etwa 13.15 Uhr ist eine gemeinsame Pressekonferenz geplant.

    ​Es ist bereits das dritte Mal innerhalb weniger Wochen, dass Merkel einen Zitteranfall erleidet. 

    Merkel zittert in der Öffentlichkeit

    Zuvor hatte Merkel bei einem Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj (Wladimir Selenski) erheblich gezittert.

    Später begann Merkel bei der Ernennung der neuen Justizministerin Christine Lambrecht durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue plötzlich unkontrolliert am ganzen Körper zu schlottern.

    ak/ae/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Eine Drohung zum Abschied? Grenell verspricht Deutschen „amerikanischen Druck“
    Russland: Hubschrauber Mi-8 legt harte Landung auf Tschukotka hin – Crew tot
    Geheimdienstakte Theodor Heuss: Deutschlands erster Bundespräsident ein US-Agent?
    Verstörendes aus Polen: Mann springt in Gehege und versucht Bär zu ertränken - Video
    Tags:
    Antti Rinne, Finnland, Empfang, Berlin, Angela Merkel, Deutschland