07:51 09 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    252837
    Abonnieren

    Der Präsident Russlands, Wladimir Putin, hat laut Kreml-Sprecher Dmitri Peskow ein Telefongespräch mit dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenski geführt. Das Gespräch habe auf Initiative der ukrainischen Seite stattgefunden.

    „Es wurden Fragen der Beilegung (des Konflikts – Anm. d. Red.) im Südosten der Ukraine und gemeinsame Aktivitäten zur Rückkehr der von beiden Seiten inhaftierten Personen diskutiert“, so Peskow.

    Ihm zufolge ist eine Einigung erzielt worden, diese Arbeit auf Expertenebene fortzusetzen.

    „Zudem wurde die Möglichkeit besprochen, die Kontakte im Normandie-Format weiter zu pflegen“, erklärte der Kreml-Sprecher.

    pd/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    Todesfälle durch neuartigen Virus in China gemeldet – Medien
    Pyrotechnik oder Militärmunition? Die verheerende Kettenreaktion von Beirut
    „Schlimmer als die Corona-Pandemie“: Bill Gates warnt vor neuer Katastrophe
    Tags:
    Ukraine, Wladimir Selenski, Wladimir Putin