18:54 04 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    325102
    Abonnieren

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Freitag in Berlin bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz unter anderem zu wiederholten Fragen nach ihrer Gesundheit geäußert. Das teilte die Agentur dpa am Freitag mit.

    Demnach sagte Merkel, es gehe ihr gut und sie könne ihr Amt als Regierungschefin trotz der Zitteranfälle ausüben.

    „Als Mensch habe ich auch persönlich ein hohes Interesse an meiner Gesundheit“, so Merkel.

    Im 2021 wird Merkel nach ihren eigenen Worten aus der Politik aussteigen.

    „Aber dann hoffe ich, dass es noch ein weiteres Leben gibt. Und das würde ich dann auch gerne gesund weiterführen“, unterstrich die Bundeskanzlerin.

    Über die Gesundheit der Kanzlerin gibt es seit Wochen große Sorgen. Der Hintergrund sind starke Zitteranfälle bei bereits drei öffentlichen Auftritten. Zuletzt war dies am 10. Juli der Fall gewesen, als sie den finnischen Regierungschef Antti Rinne mit militärischen Ehren empfing.

     

    ns/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Video
    Nach Großdemos in Berlin: Steinmeier ermahnt das Volk, verstößt aber selbst gegen Corona-Regeln
    Attacke aus dem Hinterhalt: SPD-Politikerin beim Joggen sexuell belästigt
    Tags:
    Karriere, Politik, Angela Merkel, Deutschland