00:59 09 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 537
    Abonnieren

    Das US-Außenministerium hat laut einer offiziellen Mitteilung den Verkauf von zwölf Mehrzweckhubschraubern vom Typ MH-60R an Südkorea genehmigt.

    Demnach beträgt der Erlös aus einem möglichen Verkauf etwa 800 Millionen US-Dollar.

    Südkorea habe den Kauf von zwölf MH-60R sowie Radaren, Navigationssystemen und Kommunikationsgeräten für die Hubschrauber beantragt.

    Zuvor hatte der amerikanische Präsident, Donald Trump, erklärt, dass die USA Verhandlungen über eine weitere Ausgabenerhöhung seitens Südkoreas für die Sicherung der Verteidigung vor Nordkorea begonnen hätten.  

    ak/ae/sna

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    12 Schuss als Warnung – dann stürzt der Navy-Aufklärer bei Lettland in die Ostsee
    „Töten für Deutschland“ - Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose über „Spezialkrieger“ des KSK
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Weltärztevorstand Montgomery rechnet mit „kontrollierter Durchseuchung“ bei Corona ab – Exklusiv
    Tags:
    Hubschrauber, Verkauf, USA, Nordkorea, Südkorea