06:59 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Hauptsitz der Deutschen Bahn und der Bundestag (Archivbild)

    Soldaten in Uniform können ab 2020 kostenlos Bahn fahren

    © AP Photo / Michael Sohn
    Politik
    Zum Kurzlink
    521888
    Abonnieren

    Die Bundesregierung hat sich mit der Bahn auf kostenlose Fahrten für Soldaten in Uniform geeinigt. Die neue Regelung für alle Züge - Fernverkehr und DB Regio - gilt ab Anfang 2020. Dies teilten der Konzern und das Verteidigungsministerium am Samstag mit.

    Die Nutzung der zweiten Wagenklasse sei für dienstliche und private Fahrten kostenfrei, die Bahn erhalte dafür eine pauschale Vergütung. Zur Höhe wurden zunächst keine Angaben gemacht. Die Zeitung „Bild am Sonntag” hatte zuvor von rund vier Millionen Euro jährlich berichtet.

    „Das haben unsere Frauen und Männer verdient”, erklärte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) zu der neuen Regelung.

    Auch Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sprach von einer Anerkennung der „besonderen Leistung unserer Truppe für unser Land”. Bahn-Chef Richard Lutz verwies ebenfalls auf eine größere Sichtbarkeit der Soldaten in der Öffentlichkeit. Die Freifahrten waren zuerst von der CSU gefordert worden. Kramp-Karrenbauer machte sich das Projekt nach ihrer Ernennung zur Verteidigungsministerin zu eigen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach sich dafür aus.

    ai/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Informant „gewisser“ Geheimdienste? Chef für KGB-Antiterror über den in Berlin ermordeten Georgier
    „Beihilfe zu Kriegsverbrechen”: Strafanzeige gegen deutsche Firmen in Den Haag gestellt – Medien
    Menschliches Gewebe verrottet nach nur einem Biss – neue Spinnenart entdeckt - Foto
    Putin kritisiert weitere Versuche, Geschichte des Zweiten Weltkrieges zu entstellen
    Tags:
    kostenlos, Bahn, Soldaten, Bundeswehr