14:53 29 März 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    8722215
    Abonnieren

    Die Bundesregierung ist nach Worten von Kanzlerin Angela Merkel auch für einen Chaos-Brexit ohne Abkommen gewappnet.

    „Wir sind auf alles vorbereitet, das darf man sagen, auch wenn wir keinen Abschluss bekommen”, sagte Merkel am Sonntag beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin.

    „Aber ich werde jedenfalls mir Mühe geben, dass wir noch Lösungen finden, bis zum letzten Tag der Verhandlungen.” Sie halte es für besser, wenn Großbritannien die Europäische Union mit einem Vertrag verlasse. „Aber wenn's nicht geht, dann sind wir auch auf den anderen Fall vorbereitet.”

    Der neue britische Regierungschef Boris Johnson hat wiederholt betont, er wolle Großbritannien zum 31. Oktober aus der EU führen, notfalls auch ohne Abkommen. „Jetzt in dieser Woche kommt noch der britische Premierminister zu mir zu Besuch am Mittwochabend”, sagte Merkel. „Wir freuen uns über jeden Besuch und man muss reden und man muss gute Lösungen finden.”

    ai/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien
    Putin: Russland kann Covid-19 in weniger als drei Monate besiegen
    2,5 Millionen neue Beatmungsgeräte: Deutsche Forscher entwickeln alternative Maschinen
    Tags:
    Brexit, Angela Merkel