SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    17781
    Abonnieren

    Bundeskanzlerin Angela Merkel wohnt am Dienstag einem Arbeitsmittagsessen mit den Regierungschefs der nordischen Länder – Island, Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden – bei. Die anschließende gemeinsame Presseerklärung überträgt Sputnik live von der isländischen Insel Videy.

    Anlass für die Zusammenkunft ist das Treffen des Nordischen Rats, der die fünf Länder jedes Jahr zusammenführt.

    Bei ihrem Island-Besuch hat sich die Bundeskanzlerin bereits mit der Ministerpräsidentin des Landes, Katrín Jakobsdóttir, getroffen sowie das Geothermie-Kraftwerk Hellisheidi rund 30 Kilometer östlich von Reykjavik besichtigt.

    msch/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Atombomben: „Deutschen wird Illusion vorgespielt, daß …“ – Experte enthüllt Irrtum bei US-Druck
    USA: Gewaltige Implosion vernichtet Erdölindustrie
    200 Corona-Tote obduziert: Rechtsmediziner plädiert gegen Einschüchterung mit „Killervirus“
    Tags:
    Skandinavien, Island, Angela Merkel