Widgets Magazine
09:05 19 September 2019
SNA Radio
    Waldbrände im Amazonas

    Waldbrände im Amazonas: Bolsonaro schickt Armee zur Feuerbekämpfung

    © AFP 2019 / CARL DE SOUZA
    Politik
    Zum Kurzlink
    9176
    Abonnieren

    Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat nach Angaben von Reuters einen Militäreinsatz zur Bekämpfung der verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet angekündigt.

    Bolsonaro sagte demnach in einer Fernsehansprache am Freitag, er habe den Einsatz von Truppen zum Kampf gegen das Feuer angeordnet.

    Der brasilianische Staatschef hatte zuvor Verschwörungstheorien mit der Aussage angeheizt, dass die Brände von Umweltschutzorganisationen verursacht worden seien – wegen ihres Konflikts mit der Regierung.

    Er hatte zudem ein Dekret unterzeichnet, dass alle Minister dazu auffordert, die notwenigen Maßnahmen zur Lösung der Situation zu ergreifen.

    Die Waldbrände hatten international besorgte Reaktionen auch unter führenden Politikern ausgelöst. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron erklärte, das Problem bei dem G7-Gipfel in Biarritz thematisieren zu wollen.

    Der Amazonas-Regenwald steht seit drei Wochen in Flammen. Laut Satellitendaten des brasilianischen Weltrauminstituts Inpe ist die Zahl der Waldbrände 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 80 Prozent gestiegen.

    jeg/sb/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Waldbrände, Amazonasgebiet, Brasilien