20:57 28 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 470
    Abonnieren

    Georgiens Premierminister Mamuka Bachtadse hat auf seinem Facebook-Account seinen Rücktritt verkündet.

    Laut seinem Posting wurde die strategische Grundlage der Entwicklung geschaffen, umgesetzt, „darum habe ich beschlossen, zurückzutreten, weil ich denke, dass ich auf dieser Etappe meine Mission erfüllt habe“.

    „Für mich war es große Ehre und zugleich große Verantwortung, den Interessen unseres Landes als Premierminister Georgiens zu dienen“, schrieb er unter anderem.

    Bachtadse bedankte sich bei allen Ministern und wünschte viel Erfolg seinem Nachfolger. 

    Mamuka Bachtadse fungierte seit dem 20. Juni 2018 als Ministerpräsident des Landes. Zuvor war es als Finanzminister tätig.

    ak/tm/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze – Fotos und Video
    Angesichts der Syrien-Krise: Nato erwägt zusätzliche Hilfe für Türkei
    Syrisches Außenministerium: Türkei versucht, Kampfgeist von Terroristen zu heben
    „Fieses Corona“: Gold rast auf Rekordhoch zu und Börsen rauschen ab – Das sagen die Experten
    Tags:
    Facebook, Rücktritt, Premier, Georgien