00:16 19 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    2817387
    Abonnieren

    Der russische Botschafter in Ägypten Sergej Kirpitscheko ist laut einer heutigen Erklärung des russischen Außenministeriums in Kairo gestorben.

    „Am heutigen Morgen ist der begabte Diplomat und verlässige Freund, der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter Russlands in Ägypten, Sergej Kirpitschenko, plötzlich in einem Krankenhaus von Kairo gestorben“, hieß es vom russischen Außenministerium.

    Ein entsprechender Nekrolog wird in nächster Zeit veröffentlicht. Der Botschafter war 68 Jahre alt.

    Kirpitschenko war seit 2011 als Botschafter in Ägypten tätig. Zuvor war er Botschafter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Libyen und in Syrien.

    ak/gs/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Das ist der neue reichste Mann der Welt
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Tags:
    tot, Botschafter, Kairo, Ägypten, Russland