10:49 28 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    151792
    Abonnieren

    Es wird erwartet, dass die CDU-Chefin die Ergebnisse der Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen kommentiert.

    Laut vorläufigen Ergebnissen verlor die CDU satte sechs Plätze im Landtag Brandenburg (insgesamt erreicht 15,6%) und 6,3% der Wählerstimmen (insgesamt erreicht 32,1%)  in Sachsen im Vergleich zur Wahl 2014.

    In beiden Bundesländern triumphierte die rechtskonservative AfD: +17,7% (27,5) in Sachsen und +11,3 (23,5%) in Brandenburg.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Keine Bedrohung? Dann schaff eine!“: Ex-DDR-Spion erklärt Zweck von Nato-Großübungen
    „Welches Nachbarland war so irre?“: Wo ein Kraftwerksmitarbeiter „politisch Gezerrte“ herausfordert
    Norwegen hat vor 25 Jahren fast den Atomkrieg verursacht
    Kaczyński will von Deutschland und Russland Reparationen – Russische Botschaft antwortet
    Tags:
    AfD, Annegret Kramp-Karrenbauer