Widgets Magazine
16:46 20 September 2019
SNA Radio
    Ukrainische Flagge über dem Parlamentsgebäude Kiew

    Kiew dankte Washington für Widerstand gegen Nord Stream 2

    © Sputnik / Stringer
    Politik
    Zum Kurzlink
    Das Ringen um Europas Energie – Alles Wichtige zu Nord Stream 2 (49)
    434189
    Abonnieren

    In der Ukraine wird die drastisch ablehnende Haltung der USA gegenüber dem Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 hoch geschätzt. Das teilte der Sekretär des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung, Alexander Daniljuk, mit. Seine Äußerung wird auf der Webseite der Behörde zitiert.

    „Ich schätze die Position unserer amerikanischen Partner, die auf den Stopp des Baus der ‚politischen‘ Gasleitung abzielt. Das ist zweifellos eine weitere Falle aus der Hybride-Toolbox Russlands, die die Energiesicherheit von ganz Europa bedroht“, sagte Daniljuk bei einem Treffen mit den US-Senatoren Rhone Johnson und Chris Murphy in Kiew.

    Ende August hatte der ukrainische Präsident Wladimir Selenski die Gaspipeline als Bedrohung für ganz Europa bezeichnet. Er sprach sich für eine Diversifizierung der Energieversorgungsquellen aus. Die Ukraine sei an einer aktiven Beteiligung an regionalen Projekten Polens interessiert, fügte er hinzu.

    Der Auswärtige Ausschuss des US-Senats hatte Ende Juli für die Einführung von Sanktionen gegen den Bau der Ostsee-Gasleitung gestimmt.

    Die Verfasser des entsprechenden Gesetzentwurfs sind der Meinung, dass eine erfolgreiche Umsetzung des Projekts den Einfluss Moskaus in Europa stärken würde. Doch die Initiative der US-Senatoren hat bisher in keiner Weise die Verlegung der Gaspipeline beeinflusst, die zu 76 Prozent fertiggebaut ist.

    Das Projekt Nord Stream 2 sieht die Verlegung von zwei Strängen von der russischen Küste auf dem Grund der Ostsee bis zur Küste Deutschlands parallel zur bereits bestehenden Pipeline Nord Stream vor. Die geplante Durchlasskapazität beträgt insgesamt 55 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr. Ursprünglichen Plänen zufolge dürfte die Gasleitung noch im laufenden Jahr fertiggebaut werden. Ihre Inbetriebnahme könnte wegen der Haltung Dänemarks, das bislang keine Genehmigung für den Bau von Nord Stream 2 erteilt hat, allerdings hinausgezögert werden.

    ls/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Das Ringen um Europas Energie – Alles Wichtige zu Nord Stream 2 (49)
    Tags:
    Nord Stream-2, Nord Stream, Nord Stream 2, Nord Stream AG, Nord Stream 2 AG, Pipeline-Projekt Nord Stream 2, Wladimir Selenski, Chris Murphy, Alexander Daniljuk, USA, Ukraine