15:17 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    240133
    Abonnieren

    Das US-Finanzministerium fordert von allen Ländern, kein iranisches Öl zu kaufen. Das erklärte Marshall Billingslea, für die Bekämpfung des Finanzterrorismus zuständiger Berater von US-Finanzminister Steven Mnuchin, am Freitag in Washington.

    „Den Terrorismus bekämpfen bedeutet, von seiner Finanzierung abzusehen. Das heißt, dass auch iranisches Öl nicht gekauft werden darf“, betonte Billingslea im Atlantischen Rat.

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Frau fährt mit Auto in Berliner Café – sechs Verletzte
    Covid-19: Der Moment, an dem die Überwachung aller durch die Regierung begann?
    Rund 30 Jugendliche sollen in Wiener Kirche randaliert und „islamistische Parolen” gerufen haben
    Schauspieler Sean Connery im Alter von 90 Jahren gestorben
    Tags:
    Marshall Billingslea, Forderung, Rohöl, Iran, Atlantischer Rat, Finanzministerium, USA