05:58 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Der russische Energieminister Alexander Nowak

    Russlands Energieminister: Attacken auf saudische Ölraffinerien gefährden Energiesicherheit

    © Sputnik / Ilya Pitalyow
    Politik
    Zum Kurzlink
    251473
    Abonnieren

    Die jüngsten Attacken auf die Ölraffinerien des staatlichen Öl- und Gasunternehmens Saudi Aramco und solche Vorfälle beeinflussen generell die Energiesicherheit. Dies sagte der russische Energieminister Alexander Nowak gegenüber Journalisten.

    Solche Attacken verletzen demnach im Allgemeinen die Fragen der Energiesicherheit auf der ganzen Welt, „deswegen ist erforderlich, dass solche Vorfälle nicht passieren“. Er betonte unter anderem, dass es genug Weltvorräte gebe, um die Verluste durch die eingeschränkte Förderung aufgrund dieser Notsituation zu entschädigen.

    Im Hinblick auf Russland verwies Nowak darauf, dass es im Land das Gesetz über die Sicherheit von Objekten des Brennstoff- und Energiekomplexes gebe, das „umgesetzt wird und gemäß dem alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz solcher Einrichtungen ergriffen werden“.

    Ob im Rahmen des Deals Opec+ Notmaßnahmen ergriffen werden müssten, sehe Russland keine Notwendigkeit, sagte er. „Nun hängt alles von der künftigen Einschätzung von Folgen ab, die die saudischen Kollegen durchführen, und danach kann man die Einflussgröße auf das Förderungs- und Lieferungsvolumen verstehen“, sagte der russische Energieminister. Er plant nach seinen Worten ein Telefongespräch mit dem saudischen Energieminister Abdulasis bin Salman bin Abdulasis, um die aktuelle Situation zu besprechen.

    Drohnenangriffe auf Ölraffinerien in Saudi-Arabien

    In der Nacht auf Samstag waren in zwei Ölraffinerien des staatlichen Öl- und Gasunternehmens Saudi Aramco – im Bezirk Abqaiq im Osten des Landes und in dem östlich von Riad gelegenen Bezirk Churais – nach Drohnenangriffen starke Brände ausgebrochen.

    ak/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“
    „Der Dieb schreit?“ US-Senat will Russland zum „Sponsor des Terrorismus“ erklären – Moskau reagiert
    Schweizer Bankmanager: Deutschland wird zum „neuen Detroit“
    Tags:
    Ölförderung, Energiesicherheit, Saudi-Arabien, Russland, Alexander Nowak