07:44 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Ein Polizist auf dem Gelände des Moskauer Stadtgerichts

    Schauspieler nach Demo in Haft: Russlands Generalstaatsanwaltschaft fordert Freilassung Ustinows

    © Sputnik / Антон Денисов
    Politik
    Zum Kurzlink
    132126
    Abonnieren

    Russlands Generalstaatsanwaltschaft hat das Moskauer Stadtgericht um eine Revision des Urteils gegen den Schauspieler Pawel Ustinow ersucht. Der 24-Jährige war zuvor wegen angeblichen Angriffs auf einen Polizisten zu 3,5 Jahren Haft verurteilt worden.

    Die Generalstaatsanwaltschaft hat gefordert, dass Ustinow bis zur Prüfung seines Berufungsantrags aus dem Gefängnis entlassen werde.

    Ustinow soll während einer behördlich nicht genehmigten Protestaktion in Moskau einem Mitglied der russischen Nationalgarde die Schulter ausgerenkt haben.

    Der Schauspieler Pawel Ustinow in einem Moskauer Gericht
    © Sputnik / Vitaly Belousov
    Der Schauspieler Pawel Ustinow in einem Moskauer Gericht

    Der Schauspieler bestreitet allerdings, an dem Protest überhaupt teilgenommen zu haben. Er sei durch Zufall in der Nähe der Demonstrationen gewesen und habe vor einer U-Bahn-Station auf einen Freund gewartet, als er von der Polizei angesprochen worden sei. Ustinow wies außerdem den Vorwurf zurück, jemanden verletzt zu haben.

    Öffentlicher Aufschrei

    Das Urteil gegen den Schauspieler sorgte für großen öffentlichen Aufschrei in Russland. Nur an einem Tag unterzeichneten mehr als 100.000 Menschen die Petition mit der Forderung, Ustinow freizulassen.

    Zahlreiche prominente Persönlichkeiten Russlands zeigten ihre Unterstützung für Ustinow, darunter auch RT- und Sputnik-Chefin Margarita Simonjan und die Journalistin und ehemalige Präsidentschaftskandidatin Xenia Sobtschak. Auch viele Priester der Russischen Orthodoxen Kirche schlossen sich der Aktion an und forderten die Freilassung des Darstellers.

    ta/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Geflüchteter ukrainischer Oligarch in Deutschland festgenommen – Medien
    Deutschland leitet eigene Ermittlungen gegen mutmaßliche Skripal-Attentäter ein – Medien
    Von US-Sanktionen betroffenes russisches Schiff in Singapur festgesetzt
    Tags:
    Gefängnis, Protest, Demonstration, Schauspieler, Russland