06:01 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Bundesußenminister Heiko Maas (Archivbild)

    Maas und Barnier bei gemeinsamer Pressekonferenz in Berlin

    © REUTERS / ANNEGRET HILSE
    Politik
    Zum Kurzlink
    2433
    Abonnieren

    Der deutsche Außenminister Heiko Maas und der EU-Chefunterhändler Michel Barnier geben am 23. September nach ihren Gesprächen in Berlin eine gemeinsame Pressekonferenz. Im August hatte Maas gesagt, dass Deutschland einen Brexit ohne Deal erwartete und begonnen habe, sich darauf zu vorzubereiten.

    Deutschlands Außenminister Heiko Maas und der Brexit-Unterhändler der EU, Michel Barnier, geben in Berlin eine gemeinsame Pressekonferenz:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“
    „Der Dieb schreit?“ US-Senat will Russland zum „Sponsor des Terrorismus“ erklären – Moskau reagiert
    Schweizer Bankmanager: Deutschland wird zum „neuen Detroit“
    Tags:
    Deutschland, Pressekonferenz, Berlin, Brexit, Michel Barnier, Heiko Maas