04:10 29 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    21523
    Abonnieren

    Frankreichs Ex-Präsident Jacques Chirac ist gestorben, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Familienkreise meldet.

    Der ehemalige Staatschef starb demnach heute Morgen im Alter von 86 Jahren im Kreis seiner Familienangehörigen. Dies teilte sein Schwiegersohn Frédéric Salat-Baroux gegenüber AFP mit.

    ​In der französischen Nationalversammlung kündigte Präsident Richard Ferrand den Tod Chiracs an. Danach gab es eine Schweigeminute.

    Jacques Chirac war Frankreichs Präsident von 1995 bis 2007. Im Laufe seiner langen politischen Karriere war Chirac unter anderem mehrfach Minister und zweimal Premierminister. 

    ak/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Diese alte chinesische Firma wird Smartphone-Markt aus den Angeln heben – Medien
    „Keine Bedrohung? Dann schaff eine!“: Ex-DDR-Spion erklärt Zweck von Nato-Großübungen
    „Kein Schuss ohne toten Nazi“: Scharfschützin Rosa Schanina starb vor 75 Jahren
    „Welches Nachbarland war so irre?“: Wo ein Kraftwerksmitarbeiter „politisch Gezerrte“ herausfordert
    Tags:
    Jacques Chirac, Frankreich