22:27 29 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4114345
    Abonnieren

    Der griechische Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos ist in einem Interview mit der Zeitung „Real“ auf einige Details des Militärkooperationsabkommens eingegangen, das sein Land mit den USA unterzeichnet hatte.

    Am Samstag hatten der griechische Außenminister, Nikos Dendias, und sein US-Amtskollege Mike Pompeo ein neues unbefristetes Militärkooperationsabkommen unterzeichnet. Der bisherige Vertrag hatte jährlich verlängert werden müssen.

    Der wichtigste Bestandteil der militärischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern sei die Verlängerung der gemeinsamen Nutzung des Marine- und Luftwaffenstützpunktes Souda auf Kreta, so Panagiotopoulos.

    Zudem sollten dem US-Militär zusätzlich „die Möglichkeiten und die Infrastruktur“ der Flughäfen bei Larissa, Alexandroupolis und Stefanovikeio zur Verfügung gestellt werden.

    „Die Pläne werden zeitlich nicht beschränkt – sie haben eine strategische Perspektive“, so der Minister.

    Das 1990 unterzeichnete US-griechische Abkommen für gegenseitige Verteidigungskooperation (Mutual Defense Cooperation Agreement, MDCA) hatte lediglich eine US-Militärbasis in Griechenland auf der Insel Kreta. Das griechische Parlament genehmigte jährlich die Verlängerung des Abkommens um ein Jahr.

    Das neue Abkommen verankert die Stationierung von drei neuen US-Militärstützpunkte in Griechenland. Bisher wurden auf dem Luftstützpunkt in Larissa US-amerikanische Drohnen des Typs MQ-9 Reaper stationiert. Nun soll in Alexandroupolis eine neue Helikopterbasis eingerichtet werden. Auch in Stefanovikeio sollen Kampfhubschrauber stationiert werden.

    asch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Verschwörungstheorie oder wahr: Kommt das Coronavirus aus dem Labor?
    „Die Leute haben Greta satt“ – Jetzt reichen 5 Worte eines Interviews für verlogenen Shitstorm
    1.100 Stück: Vietnams Luftwaffe machte fette Beute nach US-Desaster
    Tags:
    US-Militärbasis, US-Militär, Militärbasen, Kreta, Abkommen, Militärkooperation, USA, Griechenland