06:01 15 November 2019
SNA Radio
    US-Soldaten in Syrien (Archiv)

    Republikaner-Chef bezeichnet Trumps Syrien-Rückzug als „Alptraum“

    © AP Photo / U.S. Army/Spc. Zoe Garbarino
    Politik
    Zum Kurzlink
    Erdogan startet erneut Offensive in Syrien (96)
    10576
    Abonnieren

    Mit seiner Entscheidung, die amerikanischen Truppen aus Nordsyrien abzuziehen, erntet Donald Trump Kritik auch aus den eigenen Reihen: Der Republikaner-Führer im Senat Mitch McConnell spricht von einem strategischen „Alptraum“ und warnt davor, dass der Rückzugsbefehl des Präsidenten Amerika und sein Volk unsicherer mache.

    Als einen „schweren strategischen Fehler“ erachtet Mitch McConnell den Abzug der US-Streitkräfte aus Nordsyrien.

    Das macht das amerikanische Volk und das Vaterland unsicherer“, schreibt der republikanische Mehrheitsführer im Senat in einem Beitrag in der „Washington Post“. Darüber hinaus ermutige Trumps Entscheidung Amerikas Feinde und schwäche dessen Verbündete. 

    „Die Kombination aus einem US-Rückzug und den eskalierenden türkisch-kurdischen Feindseligkeiten schafft einen strategischen Alptraum für unser Land“, konstatiert  McConnell.

    Er selbst fühle sich dadurch an den „rücksichtslosen Rückzug“ der Obama-Regierung aus dem Irak erinnert, der zum Aufstieg der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, Daesh)* geführt habe.

    Nach Ansicht des Republikaner-Führers im Senat sollte Amerika eine Militärpräsenz in Syrien, aber auch im Irak und in Afghanistan lassen.

    Donald Trump hatte Anfang Oktober den Abzug amerikanischer Soldaten aus Nordsyrien befohlen. Er wolle die US-Beteiligung an „endlosen Kriegen“ beenden, argumentierte der amerikanische Präsident. Fast zeitgleich startete die Türkei eine militärische Offensive gegen die zuvor von den USA unterstützten kurdischen Milizen im Norden Syriens. Durch die Kämpfe zwischen Kurden und türkischen Soldaten gibt es Berichten zufolge mehr als 500 Tote zu beklagen.

    sp/ae

    * Terrororganisation, in Russland verboten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Erdogan startet erneut Offensive in Syrien (96)
    Tags:
    Kritik, Mitch McConnell, Republikaner, Abzug, Donald Trump, Syrien, USA