Widgets Magazine
10:30 13 November 2019
SNA Radio
    Wladimir Putin

    Putin informiert Assad über Bestimmungen des russisch-türkischen Memorandums

    © Sputnik / Alexey Nikolsky
    Politik
    Zum Kurzlink
    312485
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad in einem Telefongespräch über die Festlegungen des Memorandums zur Lage in Syrien informiert, auf das sich Putin und Erdogan am Dienstagabend geeinigt haben.

    „Auf Initiative der russischen Seite fand ein Telefongespräch zwischen Wladimir Putin und dem Präsidenten der Syrischen Arabischen Republik, Baschar al-Assad, statt“, teilte Putins Sprecher, Dmitri Peskow, mit.

    Er fügte hinzu: „Der russische Präsident hat seinen syrischen Amtskollegen über das Ergebnis des Treffens (Anm. d. Red.: zwischen Putin und Erdogan) informiert, dass sechs Stunden gedauert hat. Er legte ihm die wichtigsten Festlegungen des Memorandums zur gegenseitigen Verständigung in Syrien dar, auf das man sich am Ende des Treffens geeinigt hat.“

    Assad bei seinem Truppenbesuch in der Provinz Idlib
    © AP Photo / Facebook page of the Syrian Presidency
    Laut Peskow betonte Putin, dass die Wiederherstellung der territorialen Integrität und die gemeinsamen politischen Bemühungen – auch im Rahmen des Verfassungskomitees - nun die wichtigsten Aufgaben seien.

    Der Sprecher teilte außerdem mit, Assad habe sich in dem Telefongespräch bei Wladimir Putin bedankt und sowohl seine Unterstützung bei der Einhaltung des Memorandums als auch Bereitschaft zum Einsatz von syrischen Grenzsoldaten und der russischen Grenzpolizei bekundet.

    Russlands Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan haben sich am Dienstag in Sotschi am Schwarzen Meer getroffen, um den Syrien-Konflikt zu besprechen. Die Verhandlungen haben insgesamt mehr als sechs Stunden gedauert. Laut Putin haben sich Moskau und Ankara auf ein Memorandum zur Lage in Syrien geeinigt.

    mk/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Türkei, Syrien, Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin, Baschar al-Assad