04:05 11 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1026216
    Abonnieren

    Mit den Feierlichkeiten in Kirkenes anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des östlichen Teils der norwegischen Provinz Finnmark durch die Sowjetarmee zollt Norwegen auch den UdSSR-Soldaten Tribut, erklärte der norwegische Verteidigungsminister Frank Bakke-Jensen am Mittwoch.

    „Heute würdigen wir den gemeinsamen Beitrag, die unsere Völker zum Sieg über den Faschismus geleistet haben. Wir treffen uns in Kirkenes, um uns bei den sowjetischen Truppen für die Befreiung unserer Territorien zu bedanken. Sie hatten viel dazu getan, damit wir heute in einem freien Norwegen leben könnten“, sagte Bakke-Jensen.
    Einwohner von Kirkenes begrüßen Soldaten der Roten Armee. 31. Oktober 1944
    © Sputnik / RIA Nowosti
    Einwohner von Kirkenes begrüßen Soldaten der Roten Armee. 31. Oktober 1944

    Der Minister wies auf die Möglichkeit gemeinsamer Konferenzen zu Problemen der Geschichte hin. Wichtig sei, dass künftige Generationen die Wahrheit über den Zweiten Weltkrieg kennen, dass Fakten nicht entstellt würden.

    Während der Kirkenes-Operation der sowjetischen Karelien-Front waren Ende 1944 insgesamt 15.773 Sowjetsoldaten ums Leben gekommen, davon 2.122 unmittelbar auf norwegischem Boden. In Kirkenes steht ein Denkmal für die gefallenen Sowjetsoldaten.

    4. Juni 2013. Der damalige russische Regierungschef Dmitri Medwedew und sein damaliger norwegischer Amtskollege Jens Stoltenberg legen Blumen an einem Denkmal für Sowjetsoldaten im norwegischen Kirkenes nieder.
    © Sputnik / Alexander Astafjew
    4. Juni 2013. Der damalige russische Regierungschef Dmitri Medwedew und sein damaliger norwegischer Amtskollege Jens Stoltenberg legen Blumen an einem Denkmal für Sowjetsoldaten im norwegischen Kirkenes nieder.

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Weiter so!“ – Oskar Lafontaine platzt bei Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat der Kragen
    Hoher Sicherheitsberater: „USA wollen Europa die Luft abschnüren“
    „So wird der Zusammenbruch der USA ablaufen“: US-russischer Autor exklusiv
    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Tags:
    Frank Bakke-Jensen, Feierlichkeiten, Sowjetarmee, Befreiung, Kirkenes, Norwegen