23:55 18 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1812170
    Abonnieren

    Die deutsche Luftwaffe nimmt mit sechs Eurofightern an der internationalen Übung „Blue Flag“ teil, die am Sonntag in Israel begonnen hat, meldet die Deutsche Presseagentur.

    Mit den Luftwaffen Israels, der USA, Italiens und Griechenlands trainieren rund 130 deutsche Soldaten des Luftwaffengeschwaders 71 „Richthofen“ bis zum 14. November in der Negev-Wüste im Süden des Landes.

    ​Deutschland ist zum zweiten Mal seit 2017 an der Luftwaffenübung beteiligt.Die israelische Armee teilte mit, es handele sich um die erste internationale Übung mit Kampfjets der fünften Generation des Typs F-35 in Israel. Sie sei von „größter strategischer Wichtigkeit“. Insgesamt trainierten mehr als 1000 Soldaten der verschiedenen Luftwaffen gemeinsam. Bei der Übung werden verschiedene Kampfszenarien simuliert und Flugtechniken trainiert. „Blue Flag“ findet zum vierten Mal seit 2013 statt. Israels Luftwaffe gilt als eine der besten und modernsten der Welt.

    ls/dpa/mk

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Das ist der neue reichste Mann der Welt
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Tags:
    Griechenland, Italien, USA, Deutschland, Israel