08:30 23 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    101246
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat den Vereinigten Staaten eine beispiellose wirtschaftliche Krise prophezeit, sollte die Demokratische Partei bei den Präsidentenwahlen 2020 siegen.

    „In ihrem Bestreben, Amerika zu transformieren, werden die Demokraten immer totalitärer“, sagte Trump. Er warf den Demokraten die Unterdrückung von Unzufriedenen, Diffamierung von Unschuldigen und Vernichtung der Rechtsstandards vor.  Sie würden auch versuchen, eine „sozialistische Agenda“ durchzusetzen.

    „Falls die Demokraten zurück sind, werden Sie eine Depression bekommen, die noch keiner zuvor gesehen hat“, fügte Trump hinzu.

    Am 31. Oktober hat der republikanische Kongressabgeordnete Steve Scalise den Demokraten vorgeworfen, sowjetische Mittel bei der Einleitung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump genutzt zu haben.

    Im Oktober hat der demokratische Präsidentschaftsbewerber Joe Biden sich erstmals offen für eine Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump ausgesprochen.

    Trump wird vorgeworfen, die Macht seines Amtes missbraucht zu haben, damit sich eine ausländische Regierung zu seinen Gunsten in den Wahlkampf einmischt. Trump soll den ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenksi in einem Telefonat zu Ermittlungen gegen Joe Biden und dessen Sohn Hunter ermuntert haben. Biden bewirbt sich um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten bei der Wahl 2020, bei der auch Trump antritt.

    om/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Schluss mit „Eure Armut kotzt uns an“ – Berlin zählt seine Obdachlosen
    Wegen Basilika von St. Anne: Macron schreit Polizisten in Israel wütend auf Englisch an – Video
    Habeck gegen Trump – Alle gegen Habeck
    Tags:
    Ukraine, Kampf, Wirtschaftskrise, Wahlen, Demokraten, Joe Biden, Donald Trump, USA