11:54 19 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    114108
    Abonnieren

    Die ukrainische Vizeverteidigungsministerin Alina Frolowa und US-amerikanische Kollegen haben bei einem Treffen am Donnerstag die Hauptaspekte der Militärkooperation beider Länder erörtert. Das teilte die Pressestelle des ukrainischen Verteidigungsamtes nach den Gesprächen in Kiew mit.

    Das Treffen ging mit der Unterzeichnung eines Protokolls mit dem Pentagon zu Ende.

    „Es geht unter anderem um Stand und Perspektiven der Militärreform in der Ukraine sowie um die Förderung dieses Prozesses durch die USA”, hieß es in der Mitteilung.

    Erstarken ukrainischer Armee

    Den Angaben zufolge wiesen die Amerikaner auf “beachtliche Erfolge bei der Reform und auf gestiegene Möglichkeiten der ukrainischen Streitkräfte“ hin. Das unterzeichnete Protokoll bestimme die weiteren Richtungen der Kooperation zwischen den Verteidigungsministerien der Ukraine und der Vereinigten Staaten, hieß es.

    Zu Details des Dokuments machte Kiew keine Angaben.

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    So empfingen die Polen 1945 die Sowjetarmee – der Retter von Krakau
    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Berliner Libyen-Konferenz: Kurden wettern gegen Erdogan
    Tags:
    Unterzeichnung, Protokoll, Treffen, Militärkooperation, USA, Ukraine